10387237_355999124568715_1368876800088653115_n

Saisonstart auch für Solingen und Iserlohn

Am kommenden Donnerstag, dem 6. November 2014, starten auch die Fire Stars Solingen und die Guardians Iserlohn in ihre zweite FEL Saison. Nachdem sich der aktuelle Meister aus Duisburg mit einem Sieg gegen Köln schon an die Tabellenspitze geschossen hat, wird mit Spannung erwartet, wer „Meisterjäger Nummer 1“, oder vielleicht sogar neuer Tabellenführer wird.

Die Gäste aus dem Sauerland haben ihre Prämierensaison mit dem 3. Tabellenplatz abgeschlossen und haben dabei mit der zweitbesten Defensive der Liga (36 Gegentore) überzeugt. Allerdings muss man dazu sagen, dass der Meister aus Duisburg und der letztjähre Tabellenzweite aus Krefeld über die gleiche Anzahl an Gegentoren verfügen (32) und sich somit den ersten Platz teilen.

Die Fire Stars aus der Klingenstadt werden in der Vorbereitung intensiv an ihrem Torabschluss gearbeitet haben. In der Saison 13/14 erzielten sie die wenigsten Treffer aller 5 FEL Mannschaften und beendeten die Saison auf dem vierten Rang.

Es wird also sehr spannend zu sehen, ob die Abwehr der Guardians wieder so sattelfest stehen wird wie letzte Saison, oder die Solinger ihre Ladehemmung ablegen können.

Spielbeginn ist um 19:30 Uhr in der Eissporthalle Solingen.

10387237_355999124568715_1368876800088653115_n

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *